Montagskonzerte – Trapeze

Montagskonzert mit zwei Deutschen Erstaufführungen von Dieter Mack und Dylan Lardelli

Mo. 03.06.2024 20:00 Uhr Eintritt frei / Einführung 19.30 Uhr ical

Köln, Studio des Ensemble Musikfabrik

Dieter MackNeues Werk (2023/24) Deutsche
Erstaufführung
für Oboe, Klarinette, Violine, Viola und Kontrabass

Milica Djordjevićhow to evade? (2011)
für Oboe und Violine

Dylan LardelliDrift Aspect (2023/24) Deutsche
Erstaufführung
für Oboe, Klarinette, Violine, Viola und Kontrabass

George AperghisRASCH (1997–2001)
für Viola und Bassklarinette

Sergej ProkofjewQuintett g-Moll op. 39 (1924)
für Oboe, Klarinette, Violine, Viola und Kontrabass

 

Peter Veale, Oboe und Kurator
Carl Rosman, Klarinette
Hannah Weirich, Violine
Axel Porath, Viola
Florentin Ginot, Kontrabass

 

In Kooperation mit der Thomas-Morus-Akademie Bensberg

Das Konzert wird zusätzlich live auf YouTube und Facebook gestreamt.