Virtual Brass Academy für Komponist*innen

Das Ensemble Musikfabrik präsentiert eine Online-Sommerakademie zur Erforschung zeitgenössischer Blechbläserkomposition. Wenn Komponieren wie Malen ist, was könnte besser sein, als so viele Farben und Techniken wie möglich zur Verfügung zu haben? Das Komponieren für Blechblasinstrumente ist ein weites Feld, und der beste Weg, sich ihm zu nähern, ist, von Blechblasinstrumentalist*innen und Komponist*innen zu lernen, die auf einen reichen Erfahrungsschatz zurückgreifen können.

Die Workshops und der Einzelunterricht werden von Milica Djordjević (Komponistin), Felipe Lara (Komponist) und den Blechbläsern des Ensemble Musikfabrik geleitet: Christine Chapman (Horn), Stephen Menotti (Posaune), Maxime Morel (Tuba) und Marco Blaauw (Trompete).

Die Virtual Brass Academy heißt Komponist*innen aus der ganzen Welt willkommen. 18 werden zur Teilnahme ausgewählt. Die besondere kompositorische Herausforderung besteht darin, ein kurzes Stück, eine Miniatur, zu komponieren, das sich auf die Entwicklung einer musikalischen Idee konzentriert. Die neu geschriebenen Stücke werden in einem Live-Stream-Konzert am Ende der Kurse in den Studios des Ensemble Musikfabrik in Köln aufgeführt, präsentiert und aufgenommen.

Das Programm:

  • Einzelcoaching und Gruppenunterricht mit den Kompositionslehrern
  • Seminare, Einzelcoaching und Gruppenunterricht mit den Dozenten für Blechbläser
  • Online-Proben und Video-/Audio-Dokumentation des Konzerts für den persönlichen Gebrauch
  • Teilnahmezertifikat

Kursdaten: 1.-15. August

Deadline für Bewerbungen: 1. Juli

Studiengebühr: 250 €

Die Bewerber*innen werden gebeten, folgende Unterlagen einzureichen:

  • 2 Partituren (eine für Solo oder kleine Kammermusik, eine für eine beliebige Besetzung)
  • 1 Aufnahme (falls vorhanden)
  • Lebenslauf
  • Anmeldeformular

Anmeldefomular

Eröffnungskonzert

Abschlusskonzert

Links:

Milica Djordjević © Janet Sinica
Milica Djordjević © Janet Sinica
Felipe Lara ©ROLEX/HUGO GLENDINNING
Christine Chapman
Christine Chapman © Janet Sinica
Maxime Morel © Hans Fahr
Maxime Morel © Hans Fahr
Marco Blaauw © Janet Sinica
Marco Blaauw © Janet Sinica
Stephen Menotti © Janet Sinica
Stephen Menotti © Janet Sinica