Studio Musikfabrik

Das Jugendensemble für Neue Musik mit Kompositionen von Poppe, Kampe, Quinn und Page-Paan

Sa. 13.08.2022 18:00 Uhr Eintritt frei ical

Köln, KOMED Saal im Mediapark

Veale, Peter © Janet Sinica

Enno PoppeSalz (2005)
für Ensemble

Gordon KampeNachtwächter. Eine Chaconne. (2021/22) Uraufführung

Sean Quinndeath and desire (2021/22) Uraufführung

Younghi Pagh-PaanIm Sternenlicht (2018/19)
für Flöte, Oboe, Klarinette, Violine, Viola und Violoncello

Studio Musikfabrik
Peter Veale, Leitung