Studio Musikfabrik: Zett Emm_20_18

06.10.2018 18:30 Uhr
Köln, Alte Feuerwache

Jugendfestival für Zeitgenössische Musik 

Luigi Dallapiccola piccola musica notturna (1954) für Flöte, Oboe, Klarinette, Harfe, Celesta, Violine, Viola und Violoncello

David P. Graham | I. Puppets and Crowds und II. Waltzes aus: Three Dances – A hommage to Petrouschka (2018) für Klarinette, Trompete, Percussion, Akkordeon, Violine und Kontrabass

Studio Musikfabrik
Peter Veale, Leitung

Eine Veranstaltung der Rheinischen Musikschule Köln.
Der Auftritt von Studio Musikfabrik wird gefördert durch die RheinenergieStiftung Kultur.

RheinEnergieStiftung Logo