Departure 7

09.12.2014 20:00 Uhr
Köln, Studio des Ensemble musikFabrik

Iannis Xenakis | Okho (1989) für 3 Schlagzeuger

Ole Hübner | der offzielle (2014) Uraufführung
für einen Performer mit Schlaginstrumenten, Joystick, Webcam, Low-Fidelity-Geräten, Lichtquellen, Live-Audio und Live-Video

Marcus Schmickler | Particle-Matter/Wave-Energy (2011-14)
für Computer

Ferdinand Greatz | Codes of Conduct (2014) Uraufführung
für fixed media und Visualisierung

Sergej Maingardt | declare independence (2014) Uraufführung
für Drum Set, E-Gitarre, E-Bass und Synthesizer

Marcus Schmickler | Rule of Inference (2009)
für Schlagzeugquartett
 

Studierende der Hochschule für Musik und Tanz Köln

Prof. Carlos Tarcha, Schlagzeug
Prof. Michael Beil, Elektronik
(Hochschule für Musik und Tanz Köln)

Dirk Rothbrust, Schlagzeug
(Ensemble Musikfabrik)

Departure ist eine Kooperation von Ensemble Musikfabrik und Studio für Elektronische Musik der Hochschule für Musik und Tanz, Köln. Künstlerische Leitung: Prof. Michael Beil und Dirk Rothbrust

Departure ist Teil der Reihe "Plattformen für künstlerische Produktion" von ON - Neue Musik Köln, gefördert durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW und die RheinEnergieStiftung Kultur. ON - Neue Musik Köln wird gefördert durch die Stadt Köln.