Departure

27.01.2018 20:00 Uhr
Köln, Studio des Ensemble Musikfabrik

Studierende der Hochschule für Musik und Tanz Köln

Lucia Kilger | [...] (2017) für Oboe, Viola, Klavier und Zuspielband

Jakob Lorenz | ,sure, i cannot hide them' even when we are four (2017) für verstärkte/s Viola, Oboe, Klavier und Live Elektronik

Pablo Garretón | Foam is Dream II (2017) für Oboe, Viola, Klavier, Gläser, Lichter und Live-Elektronik

Santiago Bogacz | ÍbereKue (2017) für zwei verstärkte Violen

Bruno Maderna | Viola (1971) für Viola sola

Jonathan Harvey | Ricercare una melodia (1984) Version für Oboe und Elektonik 

Luigi Nono | ...sofferte onde serene... (1976) für Klavier und Zuspielband

Nicolas Berge, Klavier
Vittoria Quartararo, Klavier
Anton Gerzenberg, Klavier
Lennart Höger, Oboe
Alberto Rodríguez Vázquez, Oboe
Augustin Gorisse, Oboe
Pauline Buss, Viola
Sophie Rasmussen, Viola 
Aiyuan Liu, Viola
(Studierende der Klassen von Prof. Pierre-Laurent Aimard/ Prof. Paulo Alvares (Klavier), Prof. Matthias Buchholz (Viola) und Prof. Christian Wetzel (Oboe) der Hochschule für Musik und Tanz Köln)

Ulrich Löffler, Klavier
Peter Veale, Oboe
Axel Porath, Viola
(Ensemble Musikfabrik)

Simon Spillner, Klangregie

Prof. Michael Beil, künstlerische Leitung
Axel Porath, künstlerische Leitung

Departure ist eine Kooperation von Ensemble Musikfabrik und Studio für Elektronische Musik der Hochschule für Musik und Tanz Köln, in Zusammenarbeit mit ON - Neue Musik Köln.

www.hfmt-koeln.de