Acht Brücken | Musik für Köln | Eröffnungsabend

30.04.2016 17:00 Uhr
30.04.2016 18:15 Uhr
30.04.2016 20:00 Uhr
30.04.2016 21:15 Uhr
Köln, unterschiedliche Spielorte

Eröffnungsabend mit vier Konzerten an unterschiedlichen Spielorten


1. Konzert "Das Gebet"| 17 Uhr, DITIB Zentralmoschee Köln, Konferenzraum

Galina Ustwolskaja | Großes Duett für Violoncello und Klavier (1959)

Galina Ustwolskaja | Sinfonie Nr. 4 "Das Gebet" (1985/87) | für Alt, Trompete, Tam-Tam und Klavier

Toshio Hosokawa | Silent River (2016) | für Quintett
Uraufführung
Kompositionsauftrag von ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln

Stephanie Lesch, Alt
Benjamin Kobler, Klavier
Dirk Wietheger, Violoncello
Ensemble Musikfabrik

2. Konzert "Vater unser" | 18.15 Uhr, DITIB Zentralmoschee Köln, Konferenzraum

Galina Ustwolskaja | Sinfonie Nr. 5 "Amen" (1989-90) | für Sprecher, Oboe, Trompete, Violine und Schlagzeug

Galina Ustwolskaja | Sinfonie Nr. 3 "Jesus Messias, errette uns!" (1983) | für Sprechgesang und Orchester

Toshio Hosokawa | Three Essays (2016) | für Oboe solo
Uraufführung
Kompositionsauftrag von Ensemble Musikfabrik, gefördert durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen

Lucas Singer, Sprecher
Peter Veale, Oboe
Ensemble Musikfabrik
Christian Eggen, Dirigent

3. Konzert "Oktett" | 20 Uhr, St. Michael

Galina Ustwolskaja | Trio für Klarinette, Violine und Klavier (1949)

Galina Ustwolskaja | Oktett (1949-50) | für zwei Oboen, vier Violinen, Pauken und Klavier

Toshio Hosokawa | Ibuki (Atem) (2016) | für Viola solo
Uraufführung
Kompositionsauftrag von Ensemble Musikfabrik, gefördert durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen

Axel Porath, Viola
Ensemble Musikfabrik

4. Konzert "Dies irae" | 21.15 Uhr, St. Aposteln

Galina Ustwolskaja | Komposition Nr. 1 Dona nobis pacem (1970/71) | für Piccoloflöte, Tuba und Klavier

Galina Ustwolskaja | Komposition Nr. 2 Dies irae (1972/73) | für acht Kontrabässe, Schlagzeug und Klavier

Galina Ustwolskaja | Komposition Nr. 3 Benedictus, qui venit (1974/75) | für vier Flöten, vier Fagotte und Klavier

Ensemble Musikfabrik
Christian Eggen, Dirigent
 

Der Eröffnungsabend umfasst vier Veranstaltungen an unterschiedlichen Orten. Es sind Tickets für die einzelnen Veranstaltungen sowie ein Kombiticket für den gesamten Eröffnungsabend erhältlich.
Informationen und Tickets auf www.achtbruecken.de


Fotos: http://ustvolskaya.org/eng/gallery.php