Acht Brücken - Musik für Köln

21.10.2020 20:00 Uhr Nachholtermin für den 07.05.2020
Köln, Kölner Philharmonie

Saed Haddad - Critiques & Ironies (2020) für Klavier - Kompositionsauftrag der Kölner Philharmonie (KölnMusik) im Rahmen des Non-Beethoven-Projekts für das Jahr 2020 - Uraufführung

Liisa Hirsch - Autarkes (2020) für 10 Musiker - Kompositionsauftrag von Festival AFEKT - Uraufführung

Chaya Czernowin - The Fabrication of Light (2019/20) für Ensemble - Kompositionsauftrag von ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln und Ensemble Musikfabrik - Uraufführung

Benjamin Kobler, Klavier
Ensemble Musikfabrik
Enno Poppe, Dirigent

>>>Tickets

Das Konzert wird vom WDR für den Hörfunk aufgezeichnet.