Geschäftsführende Intendanz (m/w/d)

Zum 1. September 2025 besetzt das Ensemble Musikfabrik die Position der geschäftsführenden Intendanz (m/w/d).

Diese verantwortungsvolle Vollzeitposition umfasst das künstlerische Management des Ensemble Musikfabrik sowie die Geschäftsführung des Musikfabrik Landesensemble Nordrhein-Westfalen e.V.

Das Ensemble Musikfabrik ist ein Kollektiv von 15 Musiker*innen, die in Zusammenarbeit mit der Intendanz die Verantwortung für künstlerische und geschäftliche Entscheidungen tragen.

In allen künstlerischen Belangen arbeitet die Intendanz eng mit dem künstlerischen Gremium zusammen, bestehend aus drei Musiker*innen des Ensembles.

Arbeitgeber ist der Trägerverein des Ensemble Musikfabrik Landesensemble Nordrhein-Westfalen e.V., dessen Vorstand die wirtschaftliche Gesamtverantwortung trägt.

Zu Ihren Aufgaben zählen im Rahmen der Geschäftsführung:

  • Verantwortung für die künstlerische und strategische Planung in Absprache mit Vertreter*innen des Ensembles
  • Jahresbudget, Zusammenarbeit mit der Verwaltungsleitung in Wirtschaftsplanung
  • Führung des Teams aus 10 Mitarbeiter*innen
  • Zusammenarbeit mit dem Kuratorium des Trägervereins
  • Akquise von Konzerten und Entwicklung künstlerischer Partnerschaften und Kooperationen
  • Absicherung und Entwicklung der Finanzierung des Ensembles
  • Vertretung des Ensembles und seiner Interessen gegenüber künstlerischen Partner*innen, dem Land NRW, der Stadt Köln, weiteren Geldgeber*innen und Partner*innen, dem Publikum und der Öffentlichkeit

Für diese Aufgaben ist folgendes Profil gewünscht:

  • Sie finden die Neue Musik spannend und herausfordernd
  • Erfahrung in der Entwicklung und Akquise zeitgenössischer Konzerte und anderer Formate sowie damit verbundener Vermittlungs-, Vertriebs- und Kommunikationsstrategien
  • Teamfähigkeit und Führungsqualitäten
  • Networking-Kompetenz
  • Vertiefte Kenntnisse der zeitgenössischen Musik und ihrer Produktionsbedingungen

Die Bewerbungsgespräche werden voraussichtlich am 3. und 4. Oktober 2024 stattfinden.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbungen bis zum 1. September 2024 elektronisch per E-Mail an musikfabrik@musikfabrik.eu, inklusive eines Motivationsschreibens, CVs und Referenzen in einem PDF.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an marco.blaauw@musikfabrik.eu.