Assistenz Öffentlichkeitsarbeit, Jahrespraktikum

Assistenz Öffentlichkeitsarbeit, Jahrespraktikum

Ensemble Musikfabrik realisiert exemplarische Interpretationen zeitgenössischer Musik. Charakteristisch für das international besetzte Solistenensemble sind seine innovative programmatische Arbeit und seine eigenverantwortliche, demokratische Organisationsstruktur. Das Ensemble Musikfabrik verfügt über ein umfangreiches Repertoire, das auch eine erhebliche Anzahl von Auftragskompositionen umfasst, die größtenteils in der eigenen Konzertreihe „Musikfabrik im WDR“ erstmals zu hören sind. Dieses Repertoire präsentiert das Ensemble in bis zu 80 Konzerten jährlich, von denen etwa die Hälfte im Ausland stattfindet. Regelmäßige Produktionen für den Rundfunk und den CD-Markt dokumentieren die Arbeit des Ensembles. Der Sitz des Ensembles ist Köln.

Gesucht wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein*e Assistent*in als Jahrespraktikant*in, für die Bereiche Marketing und Öffentlichkeitsarbeit, der*die die Leitung der Öffentlichkeitsarbeit bei allen anfallenden Aufgaben unterstützt:

  •   Kommunikation mit Presse, Künstler*innen, Verlagen und Veranstalter*innen
  •   Verfassen, Zusammenstellen und Versenden von Presse-Materialien, Einladungsmailings und des Newsletters
  •   Vorbereitung, Entwicklung und redaktionelle Umsetzung von Print-Veröffentlichungen
  •   Pflege und weiterer Ausbau des Ton-, Bild- und Filmarchivs
  •   Pflege und regelmäßige Aktualisierung des Internetauftrittes und der Social Media Kanäle
  •   Betreuung der eigenen Veranstaltungen
  •   Organisation und Betreuung von Freundeskreis-Veranstaltungen
  •   Recherche und Auswertung des Medienspiegels
  •   Recherchearbeiten und allgemeine administrative Tätigkeiten

Sie sollten:

  •   mit Textverarbeitungs- und Tabellenkalkulationsprogrammen sicher umgehen können, Kenntnisse von Google Workspace sind von Vorteil aber nicht zwingend notwendig
  •   ggf. bereits Erfahrung mit CMS und Bild- und Tonschnittprogrammen mitbringen
  •   Deutsch und Englisch in Wort und Schrift sicher beherrschen
  •   über Einsatzbereitschaft und Engagement verfügen

Dieses Angebot richtet sich an Absolvent*innen. Die Regelwochenarbeitszeit beträgt 40 Stunden; Abend- und Wochenenddienste sowie die Begleitung von Konzertreisen werden ausgeglichen. Wir bieten als Aufwandsentschädigung eine monatliche Pauschale von 2079,96 € brutto an.

Wenn Sie sich für Neue Musik begeistern und gerne in einem kreativen Umfeld praktische Erfahrungen machen möchten, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (digital) bis spätestens zum 31. Januar an: mareike.winter@musikfabrik.eu.