10.07.2020

Update: Aktuelles rund um Corona

Dirk Wietheger © Janet Sinica

Liebe Freunde des Ensembles Musikfabrik,

es gibt uns noch! Diese neue Situation ist sehr real, sie betrifft uns alle, und wir befolgen die solidarischen Verhaltensregeln, die Frau Bundeskanzlerin Merkel gestern noch einmal eindringlich als die jetzt gebotenen verkündet hat.

Für ein Musikensemble bedeutet das allerdings fast vollständigen Stillstand. Unsere Organisation arbeitet zwar derzeit in vollem Umfang weiter (jeder an seinem privaten Computer), aber das Ensemble kann wegen des Infektionsrisikos nicht mehr gemeinsam proben. Konzerte werden abgesagt oder auf unbestimmte Zeit verschoben. Sofern eine Absage noch nicht in unserem Online-Kalender steht, können Sie damit rechnen, dass diese bald folgen wird.

Die Musiker des Ensembles sind nicht festangestellt. Das Gesamteinkommen des Ensembles und der Musiker hängt zu einem großen Teil von Konzerteinnahmen ab, auch wenn der Verein Ensemble Musikfabrik direkt mit öffentlichen Geldern und Stiftungsmitteln subventioniert ist. Wir befinden uns damit zusammen mit allen anderen nicht-angestellten Musikern (beispielsweise des Ensemble Modern in Frankfurt und des Ensemble Resonanz in Hamburg) in einer ähnlichen Lage. Wir stehen solidarisch mit allen Musikern, die nun ebenfalls mit diesen enormen Problemen konfrontiert sind und eine gewaltige Unsicherheit in ihrer Arbeits- und Einkommenssituation ertragen müssen.

Wegfallende Konzerteinnahmen können sehr schnell nicht mehr intern aufgefangen werden - besonders wenn die Krise andauert. Ensembles und Gruppierungen, die mit nicht angestellten Musikern arbeiten, sind auf Auszahlungen von Veranstaltern, Festivals, Stiftungen und anderen Geldgebern angewiesen, die über die üblichen Regelungen bei höherer Gewalt hinausgehen, oder sie benötigen eine direkte Überbrückungsfinanzierung der öffentlichen Hand. Gerade die Musiker, die ihre gesamte Zeit für Ensemblearbeit reserviert haben - die sich schwerer noch als manche Unterrichtsstunde online umsetzen lässt - trifft der drohende Verdienstausfall besonders hart.

Wir bedanken uns bei allen, die sich auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene für schnelle finanzielle Hilfe für selbstständige Künstler einsetzen, und bei Geldgebern und Veranstaltern, die kleine Organisationen durch frühe und vollständige Auszahlung von bereits bewilligten Mitteln liquide halten. Sie helfen damit nicht nur vielen Musikern, sondern kämpfen gleichzeitig auch für den Erhalt unserer weltweit einzigartigen Musikszene während dieser für uns völlig neuen Krise.

Ihr Thomas Fichter
Intendant
23. März 2020

Folgende Veranstaltungen entfallen:

29.03.2020 Kontakte - PACT Zollverein, Essen

30.03.2020 Montagskonzert - Progress, Studio des Ensemble Musikfabrik, Köln

19.04.2020 Studio Musikfabrik - Troisdorf, Stadthalle Troisdorf

25.04.2020 Sampler Séries Mixtur 2020, Barcelona

27.04.2020 NDR Das Neue Werk, Elbphilharmonie Hamburg

03.05.2020 Studio Musikfabrik - BTHVN Marathon, Konzerthaus Dortmund

05.05.2020 Composer Treff mit Chaya Czernowin, Alte Feuerwache Köln

07.05.2020 ACHT BRÜCKEN | Neue Musik für Köln, Kölner Philharmonie

17.05.2020 PACT x Ensemble Musikfabrik, Essen

18.05.2020 Montagskonzert Coloniade, Studio des Ensemble Musikfabrik, Köln

21.05.2020 Traiettoire, Parma

24.05.2020 Studio Musikfabrik - Paderborn, Heinz Nixdorf MuseumsForum

13.06.2020 Beethoven? Der erlösende Fehler, Bundeskunsthalle Bonn (verschoben auf 2021)

21.06.2020 Musikfabrik im WDR 74 - Chants / Gesänge, Köln

25.06.2020 Adventure #4, HfMT Köln

19.07.2020 Darmstädter Ferienkurse, Darmstadt (verschoben auf 2021)

05.09.2020 Fondation Royaumont, Royaumont 

28. & 29.11.2020 Wien Modern, Wien

(Diese Übersicht wird laufend aktualsiert, Stand: 26.05.2020)

 

Corona Content:

- Klang des Tages, Lieblingssounds der Ensemble Mitglieder

- Lockdown Tapes, Solo-Aufnahmen live to tape

- New Music Monday, kostenfreie wöchentliche Label-Veröffentlichung des Ensembles

 

--- English version ---

Following concerts are cancelled:

29.03.2020 Kontakte - PACT Zollverein, Essen

30.03.2020 Montagskonzert - Progress, Studio des Ensemble Musikfabrik,  Cologne

19.04.2020 Studio Musikfabrik - Troisdorf, Stadthalle Troisdorf

25.04.2020 Sampler Sèries Mixtur 2020, Barcelona

27.04.2020 NDR Das Neue Werk, Elbphilharmonie Hamburg

03.05.2020 Studio Musikfabrik - BTHVN Marathon, Konzerthaus Dortmund

05.05.2020 Composer Meeting with Chaya Czernowin, Alte Feuerwache Cologne

07.05.2020 ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln, Kölner Philharmonie

17.05.2020 PACT x Ensemble Musikfabrik, Essen

18.05.2020 Montagskonzert Coloniade, Studio des Ensemble Musikfabrik, Cologne

21.05.2020 Traiettoire, Parma

24.05.2020 Studio Musikfabrik - Paderborn, Heinz Nixdorf MuseumsForum

13.06.2020 Beethoven? Der erlösende Fehler, Bundeskunsthalle Bonn (postponed to 2021)

21.06.2020 Musikfabrik im WDR 74 - Chants / Gesänge, Cologne

25.06.2020 Adventure #4, HfMT Köln

19.07.2020 Darmstadt Summer Course, Darmstadt (postponed to 2021)

05.09.2020 Fondation Royaumont, Royaumont 

28. & 29.11.2020 Wien Modern, Wien

(This overview gets updated continuously, status: 26.05.2020)

 

Corona Content:

- Sound of the day,  favourite sounds of the members of the ensemble

Lockdown Tapes, Solo-recordings live to tape

New Music Monday, weekly label releases free of charge