23.08.2020

Lockdown Tape #50

 


---English Version Below---

Fabio Nieders Oberton-Elegie wurde innerhalb unserer "Corona-konformen" Sommerserie Concertini uraufgeführt und für unsere Lockdown Tapes von Hannah Weirich und Carl Rosman aufgenommen.

Fabio Nieder schreibt über seine Elegie:

Meine Oberton-Elegie für Pizzicato-Geige und Maultrommel  wurde zum Geburtstag des Komponisten bzw. künstlerischen Leiters des Nieuw Ensembles und Atlas Ensembles aus Amsterdam Joël Bons komponiert.

Die Geige verzichtet hier auf ihr Arsenal an Spielmöglichkeiten und macht sich klein, um der Maultrommel zu ähneln, ja fast eine Maultrommel zu werden. Die Maultrommel andererseits spielt die Bögen ihrer Obertonmelodien mit der Noblesse einer Geige. Ein Instrument ist die wie die Fortsetzung des anderen und die beiden Instrumente zusammen bilden ein neues Wesen, das fast eine fremde Sprache spricht, die in der Luft spektral schwingt.

Fabio Nieder, August 2020

---English Version---

Fabio Nieder's Oberton-Elegie was premiered within our "Corona-compliant" summer series Concertini and recorded for our Lockdown Tapes by Hannah Weirich and Carl Rosman.

Fabio Nieder writes about his elegy:

My Oberton-Elegie for pizzicato violin and mouth harp was composed for the birthday of Joël Bons, the composer and artistic director of the Nieuw Ensemble and Atlas Ensemble from Amsterdam.

Here the violin renounces its arsenal of playing possibilities and makes itself small to resemble the mouth harp, almost becoming a mouth harp. The mouth harp on the other hand plays the bows of its overtone melodies with the nobility of a violin. One instrument is like the continuation of the other, and the two instruments together form a new being that almost speaks a foreign language that vibrates spectrally in the air.

Fabio Nieder, August 2020