09.05.2019

Gerhard Stäbler - Hör·Flecken (2018/19)

Schlagworte: 

 


Aufnahmen von Acht Brücken | Musik für Köln 2019

Gerhard Stäbler | HÖR·FLECKEN (2018/2019) für mehrere SängerInnen, Ensembles und Aktionsgruppen — Uchronische Augenblicke in der U-Bahn-Station Heumarkt Köln — Uraufführung
Kompositionsauftrag von ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln

Angelika Luz, Sopran
Theresa Szorek, Sopran
Zografia-Maria Madesi, Alt
Ensemble Musikfabrik
Studio Musikfabrik – Jugendensemble des Landesmusikrats NRW
Peter Veale, Leitung Studio Musikfabrik
Kammerchor der Universität zu Köln
Michael Ostrzyga, Chorleitung
Schülerinnen und Schüler des Albertus-Magnus-Gymnasiums Köln

Kamera und Schnitt: Valerij Lisac
Kamera: Nina Marczan, Younggoo Chang, Mina Kim, Heni Hyunjung Kim