bonn hoeren

Das Vermittlungsprojekt klangstadt bonn der Initiative bonn hoeren ging 2013 ins vierte Jahr und fand in Kooperation mit dem „jungen Beethovenfest“ statt. 2013 standen beispielsweise Klang und die Landschaft im Zentrum der Schulworkshops und der abschließenden Präsentationen. Kinder und Jugendliche aus Bonner Schulen erforschten unter künstlerischer Anleitung von Musikern des Ensemble Musikfabrik Landschaften und entwickelten eigene Klanglandschaften. Die Ergebnisse wurden im Rahmen von „Bühne frei für Beethoven“ beim Beethovenfest am 28.9.2013 präsentiert.