Musikfest Berlin | Matinee: 15 Solos

10.09.2017 11:00 Uhr
Berlin, Kammermusiksaal der Philharmonie

Georges Aperghis | Damespiel (2011) für Bassklarinette solo*

Liza Lim | The green Lion eats the Sun (2014) für Doppeltrichter-Euphonium solo*

Johannes Schöllhorn | grisaille (2013) für Violoncello solo*

Vykintas Baltakas | Pasaka – Ein Märchen (1995-1997) für Klavier solo

Liza Lim Axis Mundi (2012-13) für Fagott solo*

John Zorn | Merlin (2016) für Trompete solo*

Rebecca Saunders | Bite (2016) für Flöte solo*

Enno Poppe | Haare (2013/14) für Geige solo*

Rebecca Saunders | shadow (2013) für Klavier solo

Enno Poppe | Fell (2016) für Schlagzeug solo*

Rebecca Saunders | Fury (2005) für Kontrabass solo

George Lewis | Oraculum (2016) für Posaune solo*
Deutsche Erstaufführung

Enno Poppe | Neues Werk (2017) für Viola solo
Uraufführung
Kompositionsauftrag von Ensemble Musikfabrik und Kunststiftung NRW

Toshio Hosokawa | Three Essays (2014) für Oboe solo*

Tansy Davies | Song Horn - for singing horn player (2017) für Horn solo*
Uraufführung

* Kompositionsaufträge des Ensemble Musikfabrik, gefördert vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen

Eine Veranstaltung der Berliner Festspiele / Musikfest Berlin