Musikfabrik im WDR | 54

20.06.2015 20:00 Uhr Naturelemente
Köln, Funkhaus am Wallrafplatz

Einführung 19:30 Uhr

Richard Barrett | Earth (1987/88) | für Posaune und Schlagzeug

Sven-Ingo Koch | Rinde (2014) | für Kontrabass und Ensemble | Kompositionsauftrag von Kunststiftung NRW und Ensemble Musikfabrik, gefördert durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen | Uraufführung

Hanns Eisler | Vierzehn Arten den Regen zu beschreiben op. 70 (1941) | für Flöte, Klarinette, Streichtrio und Klavier

Volker StaubChoshuenco (2014) | für Tuba, Violoncello und Kontrabass | Uraufführung

Harrison Birtwistle | Silbury Air (1977) | für Kammerensemble

Bruce Collings | Posaune
Dirk Rothbrust | Schlagzeug
John Eckhardt | Kontrabass
Ensemble Musikfabrik
Peter Rundel | Dirigent

Karten sind im Vorverkauf über KölnTicket erhältlich.