22.09.2016

Praktizierte Differenziertheit

Schlagworte: 

25 jahre erfolgsmodell musikfabrik, das betrachtet man als jemand, der die anfänge dieses bedeutenden ensembles miterlebt und mitgestaltet hat, mit großer freude. die mannigfachen verwandlungsprozesse, die naturgemäß über solch einen zeitraum verteilt zu erwarten waren, haben hier eine musikalische wie auch kollegiale konzentration ergeben, die ein an der musikalischen sache orientiertes arbeiten in hohem maße gefördert hat und das gemeinsame musizieren zu dem macht, was es bestenfalls sein kann: zu einer perfektionierten leichtigkeit in der arbeit und einer musikalischen perfektion im detail, die für mich ein zentraler poetischer bestandteil künstlerischer differenziertheit ist. in unserer zeit sollten wir uns in mancherlei hinsicht duch die differenz zum zeitgeist bewähren. in dieser praktizierten differenziertheit findet man dafür eine geistige heimat.

j.kalitzke

Johannes Kalitzke (c) Klaus Rudolph