19.08.2016

Wunderland - Musikfabrik zum 25.

Der Weg zur Musikfabrik führt in den Untergrund, in ein Tiefenreich. Es ist, als würde man wie die berühmte Alice allmählich hinabsinken und in ein Wunderland eindringen, in Räume, die wie Kontinente heißen, in riesige Lager, die voller Leben sind, bevölkert von Instrumenten, die reiche und zahllose Geschichten erzählen, und urtierartigen Harry Partch-Klangerzeugern, denen man einiges an nächtlichem Eigenleben in dieser riesigen Boite a joujoux zutraut.

02.08.2016

Gordon Kampe über "Arien/Zitronen" (2016)

"Ich habe eine große Vorliebe für Liegengebliebenes und Zweitplatziertes. Dinge, auch Klänge oder Musiken, die es schon mal gab, die es aber wert sind, sie sich noch einmal anzuschauen und näher für die Gegenwart zu untersuchen. Patina kann auch etwas sehr Schönes und – wenn es gut geht – sogar Lebendiges sein. Für mich sind das einerseits oft 'unterbelichtete' Instrumente (ob klappernde und beinahe verschrottete Tárogátos, auf dem Flohmarkt gefundene Synthesizer oder eine, wie in diesem Stück, singende Säge) und andererseits aus der Mode gekommene Gattungen.

06.07.2016

Visiting Gerhard Richter

We'd like to share these sound experiments with you, that we made in an exhibition of Gerhard Richter sculptures in Basel. We'd like to thank Fondation Beyeler which made an effort to fit us in on their last day of the exhibition. While people lined up outside we were allowed to enter the museum early in the morning before opening hours. Also and especially, we'd like to thank Gerhard Richter for making this possible and allowing us to "enter" his beautiful art! Have a look yourself...

16.06.2016

Johannes Fischer | Ballroom, Lee Plaza Hotel (the ruins of Detroit)

Ballroom, Lee Plaza Hotel (the ruins of Detroit) für Violine mit Delaygerät, Electric Toy Piano, E-Gitarre, Steine, Trommel und Kasettenspieler ist inspiriert von der gleichnamigen Fotografie des Fotografenduos Yves Marchand und Romain Meffre. Sie portraitieren in diesem Band verlassene Fabrikgebäude und Grand Hotels im Detroit der Gegenwart, einst blühende Wiege der amerikanischen Automobilindustrie und boomende industrielle Produktionsstätte.