01.03.2017

Thomas Oesterdiekhoff verlässt Ensemble Musikfabrik

Nach 25 Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit trennen sich die Wege von Thomas Oesterdiekhoff und Ensemble Musikfabrik zum 1. März 2017. Bis auf weiteres übernimmt der Vereinsvorstand die Aufgaben der Geschäftsführung.

„Wir bedanken uns von Herzen für das außergewöhnliche Engagement, mit dem Thomas Oesterdiekhoff das Ensemble seit seiner Gründung geprägt hat, zunächst als Schlagzeuger und dann als Geschäftsführender Intendant“, erklären die Vorstandsmitglieder Ulrich Löffler, Benjamin Kobler und Dirk Wietheger.